linie
linie linie linie linie linie linie linie
linie linie
Aufzählungspunkt

linie linie

Margaret Mazzantini,
Geh nicht fort

Frankfurter Verlagsanstalt, 2002
Roman, Geb.,318 S.
EURO 22.90
ISBN:
362700096X

In den Warenkorb legen
 

linie
linie linie linie linie linie linie linie
linie   linie linie linie linie linie
linie   linie linie
    Zum Inhalt
linie linie linie
linie linie linie linie linie linie linie
linie   linie linie
In packender und einfühlsamer Weise erzählt die italienische Autorin Margaret Mazzantini, die Geschichte eines erfolgreichen Chirurgen, dessen Tochter nach einem Unfall, mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert wird. Während seine Kollegen um das Leben der 15jährigen Angela kämpfen, geht der Chirurg Timoteo mit sich und seinem Leben ins Gericht. Er legt Rechenschaft ab, über eine leidenschaftliche verbotene Liebe zu einer Frau, die nicht die Mutter seiner Tochter ist. In den verzweifelten Stunden des Wartens, entdeckt er an sich eine dunkle Seite seiner Seele, die er bisher erfolgreich unterdrückt hat und die sich nun unbarmherzig in ihrer ganzen Wahrheit ausbreitet. Die Autorin hat in klaren und prägnanten Sätzen, die Geschichte eines Mannes entstehen lassen, die den Leser schonungslos und offen in das Innerste eines Menschen blicken lässt. Dieses ist genau eines jener Bücher, das man vor dem Ende nicht mehr aus der Hand legt.
linie linie linie
linie linie linie linie linie linie linie